Praxis

Unsere hellen, lichtdurchfluteten Praxisräume liegen nur wenige Kilometer östlich vor den Toren Münchens und bieten Ihnen ein freundliches Ambiente und die Ruhe einer naturnahen Umgebung. Gerade wenn Sie aus einer Stresssituation zu einem Gespräch oder einer Sitzung kommen, trägt dieser Ortswechsel zu Ihrer Entspannung bei und hilft Ihnen bei der Fokussierung auf das Anliegen der Therapie bzw. des Coachings.

Praktische Hinweise

Ablauf & Kosten

Es hat sich bewährt, vor dem Beginn einer Therapie oder eines Coachings ein erstes Gespräch zum gegenseitigen Kennenlernen zu führen. Ich muss als Therapeutin oder Coach verstehen, was Sie bewegt bzw. was Sie thematisieren möchten. Auf der anderen Seite sollten Sie als Klient das Gefühl haben, bei mir in guten Händen zu sein und mir vertrauen zu können. Ohne dieses Einvernehmen ist der Erfolg einer Maßnahme eher zweifelhaft.

Der erste Kontakt kann via Mail, Kontaktformular oder gerne auch telefonisch erfolgen. Üblicherweise dauert dieser Austausch zwischen 15 und 30 Minuten und ist für Sie kostenfrei.

Die weiteren Preise gestalten sich wie folgt:

Telefonisches Kennenlerngespräch ca. 20min kostenlos
Erstberatung Einzelperson 90 min 90 EUR
Therapiesitzung Einzelperson 50/90 min 85/150 EUR
Coaching Einzelperson 90 min 150 EUR
Hypnosetherapie/Coachingsitzung 60min 140 EUR

Krankenkassen & Selbstzahler

Gemäß §4 Nr. 14 Buchst. a UStG sind von einem Heilpraktiker durchgeführte Behandlungsleistungen umsatzsteuerbefreit. Somit verstehen sich die hier aufgeführten Therapiekosten als Gesamtpreis.

Gesetzliche Krankenkasse

Die gesetzliche Krankenkasse kommt für die Leistungen eines Heilpraktikers für Psychotherapie leider nicht auf. Ich berate und behandle Sie gerne als Selbstzahler.

Private Krankenkassen

Manche Tarife oder Zusatzversicherungen privater Krankenkassen schließen Leistungen eines Heilpraktikers für Psychotherapie ein. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls im Vorfeld über Möglichkeiten und Bedingungen einer Kostenübernahme bei Ihrer Versicherung. Die Rechnungsstellung erfolgt unabhängig von einer möglichen Erstattung Ihrer Krankenkasse. Sofern eine Kostenübernahme nicht möglich ist, berate und behandle ich Sie gerne als Selbstzahler.

Selbstzahler

Eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist nicht möglich. Von vielen, die eine Therapie beanspruchen wollen, ist dies aber auch oft nicht gewünscht. Wenn Sie die Kosten selbst übernehmen, muss nicht auf einschränkende Versicherungsbedingungen Rücksicht genommen werden. Eine Diagnosestellung nach ICD10 für einen Antrag auf Kostenübernahme ist nicht erforderlich. Wir haben dann größtmögliche therapeutische Freiheit, auch was die Terminplanung angeht.

Steuerliche Absetzbarkeit

Kosten für eine psychotherapeutische Behandlung, die nicht von der Krankenkasse übernommen werden, können grundsätzlich als außergewöhnliche Belastungen steuerlich geltend gemacht werden. Beruflich veranlasste Coaching-Kosten können unter Umständen von Unternehmern als Betriebsausgaben und von Angestellten im Rahmen der Werbungskosten geltend gemacht werden. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls im Vorfeld bei Ihrem Steuerberater.

Termine & Schweigepflicht

Termine und Terminabsagen

Da ich eine Terminpraxis führe, sind Ihre vereinbarten Termine nur für Sie reserviert. Eine Erstberatung ist in der Regel kurzfristig möglich. Ein vereinbarter Termin ist verbindlich. Können Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten, ist eine kostenfreie Absage bis spätestens 24 Stunden vor Terminbeginn möglich. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich bei einer kurzfristigeren Absage oder einem Nichterscheinen ohne Absage mein volles Honorar entsprechend in Rechnung stellen muss.

Schweigepflicht

Die Schweigepflicht zählt zum Kernbereich der psychotherapeutischen Berufsethik und ist von grundlegender Bedeutung für das besondere Vertrauensverhältnis zwischen meinen Klienten und mir. Als Heilpraktikerin für Psychotherapie unterliege ich den gesetzlichen Regelungen zur Schweigepflicht.